Blog

API-basierte Etikettengenerierung für mymuesli

Veröffentlicht am 3. Mai 2017 von Florian Meier

Nachdem mymuesli und Longo bereits im Herbst 2015 erfolgreich ein Projekt im Bereich der Mass Customization durchgeführt haben, wurde im Herbst 2016 das nächste gemeinsame Projekt abgeschlossen. Eine von Longo entwickelte Software-Lösung unterstützt mymuesli bei der Generierung von Etiketten für ihre sogenannten „Custom Mixes“, also vom Kunden selbst erstellte Müslimischungen.

Longo: API-basierte Etikettengenerierung für mymueslimymuesli startete bereits im Frühjahr 2016 intern ein Projekt, um einer Änderung der Lebensmittelinformationsverordnung, gültig ab Dezember 2016, gerecht zu werden. Diese Änderung definiert Mindestgrößen für bestimmte Informationen auf dem Etikett, die verpflichtende Angabe von Nährwerten und vieles weiteres mehr. Die bisher genutzten Etiketten bildeten diese Informationen nicht im geforderten Maße ab, so dass hier eine neue Lösung gefunden werden musste. Darüber hinaus wurden die Etiketten auch graphisch überarbeitet, um der hochwertigen Gestaltung der mymuesli-Produkte gerecht zu werden.

Die zipcon Consulting GmbH unterstützte mymuesli bei der Findung geeigneter Partner, sowohl für die zu entwickelnde Software, als auch für die vor Ort bei mymuesli installierte Druck- und Appliziertechnik der neuen Etiketten.

Im Frühsommer wurden wir von Longo als Software-Partner in das Projekt aufgenommen und halfen bei der Entwicklung einer Software-Lösung, die aus den Bestelldaten des Online-Shops automatisch Etiketten erzeugt. mymuesli richtete dazu eine API ein, die uns neben den Etiketteninformationen in geeigneter Form auch Informationen zum Ziel der Druckdaten bereitstellt.

Als Basis unserer Software-Lösung kommt die PDFLib zum Einsatz, eine leistungsfähige Anwendung um druckfähige PDF-Dateien online zu erstellen. Mit Hilfe dieser Bibliothek erstellen wir, komplett dynamisch, Etiketten aus den Daten der API. Dazu gehört die Generierung einer Nährwerttabelle, die Formatierung der Zutatenliste inklusive automatischer Zeilenumbrüche, das Erzeugen eines Data-Matrix-Codes für die Müsli-Mixmaschine, das Platzieren und Ausrichten von Zutaten-Icons und einiges mehr.

Hierbei müssen nicht nur gestalterische Vorgaben eingehalten werden. Die Software prüft auch, ob rechtliche Rahmenbedingungen, wie die Mindestgröße für Schriftarten oder die korrekte Platzierung bestimmter Grafiken, erfüllt sind.

Schließlich überträgt unsere Lösung die fertig erstellten PDF-Dateien auf die Server von mymuesli, wo sie dann zum Druck bereitliegen. Der Prozess der Erstellung und Übertragung der PDF-Dateien wird protokolliert und in das Reporting-System von mymuesli zurückgemeldet. Zusätzliche Mechanismen überwachen die korrekte Funktion der Software und melden etwaige Fehler an uns zurück.

Die Etiketten werden schließlich bei mymuesli von einem Etikettendrucker produziert und mittels einer Appliziermaschine auf die leeren Dosen aufgebracht. Diese Dosen durchlaufen dann die Müsli-Mixmaschine und werden auf Basis der Daten aus dem Data-Matrix-Code entsprechend dem Kundenwunsch befüllt.

Die erste Belastungsprobe für das neu entwickelte System war das Weihnachtsgeschäft im vergangenen Jahr. Hier wurde natürlich eine große Anzahl personalisierter Müslis bestellt, so dass auch entsprechend viele Etiketten produziert werden mussten. Das System bestand diese Prüfung ohne Probleme oder Ausfälle und hat sich somit in der Praxis bewiesen.

Wir von Longo sind stolz auf diese Leistung und bedanken uns bei mymuesli für die tolle Zusammenarbeit bei diesem spannenden Projekt.

(Das Bild oben zeigt ein vollständiges Etikett mit allen Elementen, die dynamisch generiert werden.)


Aktuell feiert mymuesli übrigens sein 10-jähriges Jubiläum. Auf der Jubiläumsseite finden sich deshalb viele Produkte zum Jubiläum aber auch zahlreiche Hintergrundinfos zum Unternehmen. Passend zum Jubiläum ist auch das Buch „MACHEN!“ der drei mymuesli-Gründer erschienen, in dem sie von ihren Erfahrungen als Startup-Gründer berichten. Individuelle Müsli-Mischungen aus dem Müsli-Mixer werden in der kommenden Zeit auch in einer speziellen Jubiläumsdose ausgeliefert.


Wollen auch Sie die Produktion von Etiketten, Packaging-Produkten oder sonstigen Werbemitteln automatisieren? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne.

Lesen Sie auch unseren Blog-Beitrag zum ersten Projekt mit mymuesli: Personalisierte Müslidosen bei mymuesli - Longo liefert die Technologie

Newsletter abonnieren

Packaging Verpackung Etiketten E-Business

Florian Meier

About Florian Meier

Florian Meier ist E-Business Print Manager bei der Longo Deutschland GmbH. Seine Hauptaufgabe ist die Betreuung und Weiterentwicklung der Longo Marketing Toolbox und sonstiger damit zusammenhängender Online-Projekte.